Gemeinsamer Pfingstgottesdienst auf dem Auricher Marktplatz

 

Am Pfingstsonntag, dem 4. Juni 2017, laden wir alle Gemeinden des Kirchenkreises Aurich herzlich zu einem zentralen Pfingstgottesdienst auf dem Auricher Marktplatz ein.

Um 11 Uhr beginnt er. „Ich lege einen neuem Geist in euch“ – unter diesem biblischen Motto wird er vorbereitet und durchgeführt.

Anlässlich des 500. Reformationsgedenkens ist die Idee gewachsen, einen großen gemeinsamen Gottesdienst auf einem zentralen öffentlichen Platz zu feiern. Viele Posaunenchöre des Kirchenkreises werden mitwirken, es gibt tolle Musik. Das Timmeler Dörptheater spielt eine kleine Szene. Aus dem Kirchenkreis für den Kirchenkreis wird der Gottesdienst gestaltet. Auch für das leibliche Wohl nach dem Gottesdienst wird gesorgt sein. Also: Machen Sie sich zu Pfingsten doch auf nach Aurich – mit dem Fahrrad, zu Fuß, in Fahrgemeinschaften. Kommen Sie und feiern Sie mit! Übrigens: Bei jedem Wetter!

Im Namen des Vorbereitungskreises grüßt Sie herzlich

Ihr Superintendent Tido Janssen