Zum Hauptinhalt springen

Wir feiern wieder Gottesdienste in unserer Matthäuskirche ab Himmelfahrt!

|   Nachricht allgemein

Liebe Gemeinde, wir machen uns locker und feiern ab Himmelfahrt („Vatertag“) 21. Mai 2020 wieder in unserer Matthäus-Kirche öffentlich Gottesdienste!

Wie wir wieder durchstarten und was in Bezug auf Gottesdienste, Taufen, Trauungen und Trauerfeiern zu beachten ist, listen wir hier auf …

 

1) Gottesdienstbesuch:  Gerne, aber mit ein paar Auflagen!

Die Matthäus-Kirchengemeinde beginnt am 11. Mai 2020 mit öffentlichen Gottesdiensten und Kasualgottesdiensten (Taufen, Trauungen, Jubelhochzeiten u. ä.)  in der Matthäus-kirche.

Für jeden Gottesdienst kann die Matthäus-Kirchengemeinde max. 46 Plätze vorhalten, die sich folgendermaßen verteilen:

maximal 38 Sitzplätze für Gottesdienstbesucherinnen und –besucher

maximal 8 feste Plätze (3 Plätze auf der Orgelempore) für Mitarbeitende

 

Der Kirchenvorstand hat in der Matthäuskirche bestimmte Bereiche eingeteilt:

  • für Einzelplätze:  max.  24  Plätze auf den sog. langen Sitzbänken
  • für Familie und solche Personen, die einem Hausstand angehören und deshalb zu viert zusammen auf den kurzen Bänken sitzen dürfen:  max. 20 Plätze.

 

2) Vergabe der Sitzplätze

Interessierte Gottesdienstbesucherinnen und –besucher sollen sich bis Freitagvormittag vor dem jeweiligen Sonntagsgottesdienst über das Gemeindebüro (Tel. 0 49 41 – 29 81 – Gemeindesekretärin Frau Freimuth, KG.Wallinghausen@evlka.de) für einen Sitzplatz.

Darüber hinaus kann man sich bis Samstag bei Pastorin Silke Kampen (pastorin.kampen@matthaeus-kirche.de) anmelden.

Das Ziel ist, möglichst 2/3 der möglichen Sitzplätze fest geplant zu vergeben zu haben und 1/3 der möglichen Sitzplätze für alle spontan Entschlossenen freizuhalten.

 

3) Streaming der Gottesdienste:

Die Gottesdienste können weiterhin auch digital aufgezeichnet und somit im Internet den Interessierten und Gemeindegliedern zur Verfügung gestellt werden, sog. „streaming“.

 

Wir nutzen die Internetplattform „You Tube“, um größere Datenmengen einzuspeisen und die Ton- und Bildqualität zu erhöhen.  Folgende Gottesdienste werden angeboten:

 

5. Sonntag nach Ostern - Rogate

17. Mai  Taufgottesdienst            10 Uhr               Pastorin Theda Frerichs, Aurich ohne Streaming

                                                                              Plätze für Tauffamilien vorbehalten

Himmelfahrt

21. Mai Gottesdienst                   10 Uhr               Prädikant Alwin Pfanne                    mit Streaming

 

6. Sonntag nach Ostern - Exaudi

24. Mai Gottesdienst                   10 Uhr               Pastor i.R. Andreas Simon               mit Streaming

 

Pfingsten

31. Mai Waldgottesdienst         10 Uhr               Pastorin Silke Kampen                  ohne Streaming

Alternativ:   Gottesdienst             10 Uhr               Pastorin Silke Kampen                     mit Streaming

 

Pfingstmontag

01. Juni  Taufgottesdienst           10 Uhr               Pastorin Silke Kampen                               ohne Streaming

 

4) Besuchslisten und Hygienemaßnahmen bei sog. Kasualgottesdiensten:

Tauffamilien, Brautpaare und deren Gäste usw. sollen gebeten werden,

    1. Besuchslisten (Vor- und Zuname, Adresse, Telefon) zu erstellen und diese dem Pfarramt zu überlassen, um eine geeignete Ausweisung der Sitzplätze vornehmen zu können.
    2. für Mund- und Nasen-Schutzmasken selbst zu sorgen, soweit vorhanden.
    3. den außerhalb der Kirche bereitgestellten Desinfektionsmaßnahmen zu folgen.

5) Taufen

Der Kirchenvorstand beschließt, dass die Matthäus-Kirchengemeinde für einen Taufgottesdienst wegen der Abstands- und Hygieneauflagen maximal drei Taufen zulässt.  Die Anzahl der Taufe bestimmt die Anzahl der Taufgäste – bzw. Gottesdienstbesuchende.

Wenn sich nicht alle Taufterminwünsche realisieren lassen oder verschoben werden können, können Taufen - für die besondere Zeit des besonderen Schutzes vor weiterer Ansteckung  - auch nacheinander in zwei Gottesdiensten gefeiert werden.

 

6) Abendmahl

Der Kirchenvorstand beschließt, dass die Matthäus-Kirchengemeinde bis auf weiteres wegen der Abstands- und Hygieneauflagen auf die monatliche Feier des Abendmahls verzichtet.

 

7) Konfirmationen

Der Kirchenvorstand beschließt, es bei der bereits angekündigten Verschiebung der beiden Konfirmationstermine auf Ende September und Anfang Oktober 2020 zu belassen, um eine Verdichtung von Terminen im Frühjahr 2021 zu vermeiden.

 

Folgende Angebote sollen den Hauptkonfirmandinnen und Konfirmanden auch hinsichtlich des Gottesdienstbesuchs gemacht werden:

1 x im Monat – Jugendandacht jeweils am 2. Freitagabend im Monat mit Schwerpunkt für die Hauptkonfirmanden plus ihrer Eltern

 

Diakon Helmut Hosemann (Tel. 0 49 41 – 9 94 02 14 diakon.hosemann@matthaeus-kirche.de)  lädt zu folgenden Freitagsandachten ein. Bitte sich bei ihm anmelden!

 

15. Mai,

12. Juni,

10. Juli  

von 17 bis ca. 17.30 Uhr

 

8) Konfirmandenunterricht

 

Der Konfirmandenunterricht ist unter Einhaltung von Abstands- und Hygienevorschriften in kleinen Gruppen auch wieder möglich. Die Hauptkonfirmandinnen und –konfirmanden (Jahrgang 2018-2020) treffen sich mit Pastorin Silke Kampen an folgenden Terminen:

            

1)          Freitag, den 5. Juni 2020 Gruppe 1 - Teilgruppe 1  von 15 bis 15.45 Uhr

2)          Freitag, den 5. Juni 2020 Gruppe 1 - Teilgruppe 2  von 16 bis 16.45 Uhr

3)          Freitag, den 5. Juni 2020 Gruppe 1 - Teilgruppe 3  von 17 bis 17.45 Uhr

 

4)          Freitag, den 19. Juni 2020 Gruppe 2 - Teilgruppe 1 von 15 bis 15.45 Uhr

5)          Freitag, den 19. Juni 2020 Gruppe 2 - Teilgruppe 2 von 16 bis 16.45 Uhr

6)          Freitag, den 19. Juni 2020 Gruppe 2 - Teilgruppe 3 von 17 bis 17.45 Uhr

 

Die derzeitigen Noch-Vor-Konfirmandinnen und Konfirmanden (Jahrgang 2019 – 2020) treffen sich demnächst auch – Mittwochstermine und Kleingruppen werden durch Diakon Hosemann bekanntgegeben.